Intermezzo: Blütenpracht


Lesezeit ca. 2 Minuten

Der Frühling ist schon fast vorbei. Doch auch in den folgenden Wochen ergeben sich durch die Blütenpracht sicher weiterhin tolle und beeindruckende Naturmotive. Einer wird weiterhin am Gärtnerplatz zu finden sein, doch auch im Englischen Garten oder auch vielleicht direkt vor der Haustür sollten die Augen offen gehalten werden.

Ich hatte vor einigen Wochen noch Glück gehabt. Seit längerem Stand direkt vor meiner Wohnungstür ein Baum in voller Blüte. An solchen Anblicken kann ich mich eigentlich nicht satt sehen. Beim Vorbeigehen war lange ein lautes Summen von den zahlreichen Bienen zu hören – Natur pur.

Meine Hoffnung zur morgendlichen Stunde den Baum einmal im Sonnenschein zu erwischen schwindeten. Entweder mir fehlte die Zeit (ok, auch die Lust, ich gebe es zu 😉 ) oder der Himmel war bewölkt und es regnete. Doch Anfang Juli traf an einem Wochenende endlich alles zusammen: Zeit war da, Lust war da und auch unser Zentralgestirn war am Himmel unschwer zu erkennen.

Bewaffnet mit Kaffee (der darf nie fehlen), meiner Sony a6000 und den Lieblingsobjektiven – der 35mm Festbrennweite, dem 12mm Weitwinkel, meinem Standardzoom SEL1670Z sowie dem Makroaufsatz – ging es vor dir Tür und innerhalb von etwa einer Stunde sind die folgenden Fotos entstanden. Nun war endlich auch die Zeit vorhanden, die Bilder zu sortieren und zu bearbeiten.

LöwenzahnBlütenbaumBlüteBlüteLöwenzahnBlütenbaumBlütenbaum

Ihr habt ebenfalls in den vergangenen Wochen Naturfotos von Blüten oder von blühenden Bäumen gemacht? Auf unserer Facebookseite freuen wir uns über eure Bilder.

Eurer BDBS-Team

 

2 Gedanken zu „Intermezzo: Blütenpracht

  1. Die weißen Blüten sind ja traumhaft geworden mit dem Licht und Schatten dahinter. Sehr schöne Fotos. Mir fehlte diesen Sommer auch die Zeit und hier im Norden ganz besonders die sonnigen Tage.
    Viele Grüße
    Marcel

    1. Hallo Marcel,

      Vielen Dank für deinen Kommentar es freut uns sehr das dir dieser Beitrag gut gefallen hat. Wir hatten dieses Jahr hier im Süden ein paar schöne Tage im Frühling um solche Aufnahmen machen zu können.

      Grüße Nikolas und Jan

Schreibe einen Kommentar