Intermezzo: Zeitraffer am Münchner Arabellapark


Lesezeit ca. 1 Minute

Auf Facebook und Instagram bereits mehrfach gepostet und erwähnt, versuchen wir uns z.Zt. etwas an Zeitraffer-Aufnahmen – auch Timelapse genannt. Die ersten Versuche sind noch etwas missglückt. Die Stromversorgung war nicht ausreichend, Zeitraffer zu hell bzw. zu dunkel oder auch einfach zu viel des Guten versucht, indem wir die Kamera manuell bewegen wollten.

Nachdem das Problem der Stromversorgung gelöst war, sind wir an Ostern losgezogen und haben einen Platz in München, dem Arabellapark bzw. Rosenkavalierplatz über einen Zeitraum von etwa zwei Stunden zum Sonnenuntergang aufgenommen. Leider war aufgrund des Feiertages wenig Publikumsverkehr. Trotzdem finden wir, ist das Ergebnis doch relativ in Ordnung.

Wenn ihr genau hinschaut, könnt ihr uns sogar auf dem Video sehen 🙂 .

Wir wünschen euch viel Spass bei diesem Timelapse und freut euch auf die nächsten Zeitrafferaufnahmen!

P.S.: Ein weiteres Zeitraffer-Video ist bereits schon in Dezember erschienen: Sternschnuppen der Geminiden!

 

Schreibe einen Kommentar